Leben

Was sind die besten Lebensmittel für eine zuckerarme Ernährung?


Wenn Sie eine Diät mit niedrigem Zuckergehalt beginnen, sollten Sie den zugesetzten Zucker durch Lebensmittel ersetzen, die von Natur aus süß sind, wie Obst, Gemüse, natürliche Milchprodukte, Vollkornprodukte und Gewürze. Sie sollten auch Lebensmittel einbeziehen, die reich an Ballaststoffen, Proteinen und gesunden Fetten sind, um Heißhungerattacken vorzubeugen und die Blutzuckerspitzen zu stabilisieren. Hier sind die Lebensmittelkategorien, von denen Sie mehr konsumieren, und einige unserer Lieblingsbeispiele, die Sie im Lebensmittelgeschäft kaufen können.

Ballaststoffreiche Früchte

Dies sind einige unserer Favoriten, aber die Methode zur Auswahl der Früchte, die für Sie am besten im Lebensmittelgeschäft oder auf dem Bauernmarkt aussehen, funktioniert auch (weil Blaubeeren im tiefsten Winter nicht immer so verlockend sind).

Äpfel
Avocados
Brombeeren
Blaubeeren
Kokosnuss
Preiselbeeren
Orangen
Birnen
Granatapfel
Himbeeren

Ballaststoffreiches Gemüse

In der Tat ist jedes Gemüse eine gute Option für eine zuckerarme Ernährung.

Artischocken Herzen
Butternusskürbis
Brokkoli
Blumenkohl
Fenchel
Grüne erbsen
Grünkohl
Pastinaken
Spaghettikürbis
Spinat
Süßkartoffel
Mangold
Zucchini

Kräuter und Gewürze

Sie müssen sich nicht auf Süßstoffe verlassen, um Ihren Mahlzeiten Geschmack zu verleihen. Profitieren Sie von Ihrem Gewürzregal und frischen (oder getrockneten) Kräutern und beginnen Sie zu experimentieren.

Piment
Zimt
Chili
Kreuzkümmel
Ingwer
Muskatnuss
Paprika
Thymian
Rosmarin
Vanille

Milchprodukte und Nichtmilchprodukte

Achten Sie auf diese hinterhältigen Zuckerzusätze in Milch- und Nichtmilchprodukten, aber wenn Sie sich für eine einfache Variante entscheiden, sollten Sie im klaren Bereich sein.

Mandelmilch
Cashewmilch
Käse
Kokosmilch
Kokos-Joghurt
Milch
griechischer Joghurt
Kefir
Skyr

Vollkorn

Dies könnte als Neuigkeit für Sie kommen, aber eigentlich Kohlenhydrate nicht der Teufel. Stellen Sie nur sicher, dass Sie Etiketten lesen, um Getreideprodukte zu vermeiden, die zusätzlichen Zucker enthalten.

Gerste
Brauner Reis
Buchweizen
Farro
Hirse
Hafer
Andenhirse
Wildreis Hafer
Weißer Reis

Proteinreiche Lebensmittel

Wenn Sie sich von zuckerhaltigen Saucen fernhalten, können Sie darauf wetten, dass magere Proteine ​​normalerweise zuckerarm sind.

Bohnen
Rinderfilet
Hühnerbrust
Hülsenfrüchte
Lachs
Garnele
Tofu
Thunfisch

Fettreiche Lebensmittel

Nehmen Sie eine Handvoll Nüsse oder beladen Sie einen Smoothie mit Nussbutter oder Samen für einen großartigen Snack mit niedrigem Zuckergehalt.

Mandeln
Cashewkerne
Chia-Samen
Leinsamen
Hanfherzen
Kürbissamen
Pistazien
Nussbutter