Hinweise

Süße und saure Puten-Salat-Wraps


Hier bei Greatist glauben wir daran, einen Tag frei zu haben. Anstelle unserer regulären Programmierung am Samstag haben unsere Autoren die Möglichkeit, über den großartigen Lebensstil und im Grunde alles zu schreiben, was sie wollen. Dies ist einer dieser großartigen Artikel. Genießen!

Suchen Sie ein gesundes Abendessen für eine Familie oder eine Gruppe? Diese süß-sauren Puten-Salat-Wraps sind eine vollwertige, sättigende Mahlzeit, die jeder (oder fast jeder) genießen kann. Ich bin ein besonders großer Fan davon, die Gewürze mit jeder Charge für einen anderen Kick zu optimieren und anzupassen.

Zutaten (für 6-7 Personen):

DAS GEMÜSE, alles fein gewürfelt

  • 4 mittelgroße Karotten
  • 4 Stangen Sellerie
  • 2 rote Paprikaschoten, entkernt
  • 1 Dose Kastanien gießen, abtropfen lassen
  • 1 Bund Schalotten (weiße & grüne Teile)

DIE KRÄUTER

  • 3 Esslöffel geriebener / gehackter frischer Ingwer
  • 6 Knoblauchzehen, gehackt

DAS FLEISCH

  • 2 Pfund gemahlene Putenbrust

WÜRZEN

  • 1/2 Esslöffel Salz
  • 1/2 Esslöffel Pfeffer

AROMA

  • 1/3 Dose Hoisin / Pflaumensauce
  • 2 Esslöffel natriumreduzierte Sojasauce
  • 2 Esslöffel Reisessig
  • 2 Teelöffel heiße Chilipaste (oder Sriracha), gehen Sie einfach
  • 3 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver (ernst)
  • 1 Esslöffel Chai Pulver (falls vorhanden)
  • 1/2 Tasse ungesalzene Cashewnüsse, gehackt / zerkleinert
  • 1 Bund Koriander, gehackt

DER SALAT

  • 2 Köpfe Boston Salat

Richtungen:

  1. Eine große Pfanne / Wok mit Olivenölspray bestreichen und vorheizen.
  2. Fügen Sie Karotten, Sellerie, Paprika, Schalotten, Ingwer und Knoblauch hinzu. Braten Sie und rühren Sie gelegentlich um, bis das Gemüse etwas erweicht. Gegebenenfalls nach ca. 5 Minuten einen Esslöffel Wasser zugeben, um ein Anbrennen zu vermeiden. Bei Bedarf Ölspray erneut auftragen. Stellen Sie ein, um zu köcheln, während Sie mit dem Truthahn arbeiten!
  3. In der Zwischenzeit eine separate Pfanne mit Olivenöl bestreichen und den gemahlenen Truthahn hinzufügen. Mit einem Löffel oder einem anderen Utensil so lange kochen, bis es nicht mehr rosa ist, bis es in kleine Stücke geschnitten ist. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Sojasauce und 1 Esslöffel Kakaopulver beim Kochen hinzufügen.
  4. Sobald der Truthahn gekocht ist, die Pfanne abtropfen lassen und den Truthahn mit dem Gemüse in die Pfanne / den Wok geben.
  5. Erhöhen Sie die Hitze und fügen Sie die Pflaumen-Hoisin-Sauce, den Reisessig, die Chilipaste, das Chai-Pulver und den Rest des Kakaopulvers hinzu. Zum Überziehen umrühren und köcheln lassen, bis alles durchgeheizt ist.
  6. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd (oder schalten Sie sie zumindest aus), rühren Sie Cashewnüsse und Koriander ein und lassen Sie das Ganze einige Minuten abkühlen.
  7. Dann einfach den Salat abspülen und die einzelnen Blätter abbrechen und servieren!