Hinweise

Welchen Extremsport würden Sie am liebsten ausprobieren?


In unserem wöchentlichen Q & A-Teil fragten wir das Greatist-Team und die Leser Welchen Extremsport würden sie am liebsten ausprobieren?. Folgendes mussten sie sagen:

Skateboarden! Es mag nicht das extremste sein, aber ich fühle mich inspiriert, jedes Mal, wenn ich Marty McFly sehe, der durch die Stadt flitzt und Aufruhr verursacht, eine andere Art von Rädern zu greifen. Es ist auch eine unterhaltsame Art, sich fortzubewegen! - Kelli Kerkman

Vielleicht nicht die üblichste Wahl, aber Ich möchte es mit Höhlenforschung versuchen (auch Höhlenforschung genannt, für diejenigen, die nicht mit unterirdischem Jargon zu tun haben). Das Reich der Maulwurfsleute zu erkunden - und vielleicht einen neuen Abschnitt der Höhle zu entdecken - ist etwas, das ich gerne mindestens einmal ausprobieren würde. - David Tao

Alles mit einer Halfpipe! Ich bin zu pummelig, um in der Luft zu stehen, und ich denke, das ist genau das Richtige für mich. Vielleicht fange ich mit Inlineskates an und arbeite mich bis zu einem Fahrrad vor - definitiv noch nicht cool genug für ein Skateboard. - Jordanischer Shakeshaft

Fallschirmspringen! Jeder, den ich kenne, der es getan hat, sagt, dass das Gefühl unbeschreiblich ist, also willst du raus (und runter?), Um es selbst zu sehen. Ich hasse auch die Fliege, deshalb bin ich neugierig, ob das Herausspringen aus Flugzeugen weniger furchterregend ist als drinnen zu bleiben! Hier ist mein bester Freund beim Fallschirmspringen auf Long Island. Das steht auf meiner Eimerliste, also weiß ich, dass ich das tun muss, bevor ich sterbe. - Laura Schwecherl

Kitesurfen. Als ich in San Francisco lebte, wollte ich nicht nur surfen lernen, sondern wohnte auch direkt am Great Highway, drei Blocks vom Ocean Beach entfernt. Der Strand war immer voller Leute, die Drachen steigen ließen. Etwas über das Reiten der Wellen und das Lassen des Windes, der Sie nimmt, scheint aufregend, dennoch erschreckend. - Claudine Morgan

Das ist irgendwie peinlich, aber ich habe schon so ziemlich alle extremen Sportarten ausprobiert und versagt, die mich interessieren: Skateboarden (ich habe immer noch die Narben, um es zu beweisen), Surfen (keine Oberkörperkraft, um tatsächlich zu paddeln) (obwohl ich mich ein paar Jahre tapfer bemüht habe und sogar ein Board besaß) und Snowboarden (Mein Steißbein tut weh, wenn ich nur darüber nachdenke, aber ich möchte jetzt, da ich im Norden lebe, mehr darüber erfahren.) - Kelly Fitzpatrick

Ich muss Windsurfen sagen. Ich denke, ich müsste wahrscheinlich zuerst den Surf-Teil meistern, aber es ist etwas, auf dem offenen Wasser zu sein, vom Wind geschoben und gezogen, was ich für das berauschendste Gefühl halte! - Kate Morin

Parasailing war schon immer der sicherste Ausflug in extremes Gebiet. Ich denke (vielleicht naiv), wenn ich falle, plumpse ich einfach ins Wasser. Und was ist besser als der Wind in Ihren Haaren, der Nervenkitzel und die Welt, die unter Ihren Füßen kleiner wird? - Shana Lebowitz

Skifahren. Zum einen, weil ich Snowboarden schon immer geliebt habe und sowohl das Vergnügen, bergab zu fahren, als auch den Nervenkitzel, auf einem Berg zu beginnen, genieße. Zwei, weil meine Cousins ​​Brady und Corey so gut darin sind. - Cris Magliozzi