Hinweise

Vegetarischer "gebratener" Reis


Wenn Donnerstag Nacht kommt und die Woche Ihre ganze Energie aufgebraucht hat, ist diese gesunde, einfache und beruhigende Mahlzeit die perfekte Sache. Wenn Sie den "gebratenen" aus dem "gebratenen Reis" nehmen, ist er in 10 Minuten fertig und voller Gemüse, das gut für Sie ist, und mit einem Ei für etwas Eiweiß belegt.

Zutaten

  • 1Zucchini, in mundgerechte Stücke schneiden
  • Handvoll Kirschtomaten, halbiert
  • 1 Dose natriumarme schwarze Bohnen, gespült und abgetropft
  • 2 Tassen gekochter Reis
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 Tasse Hühnchen oder Gemüsebrühe
  • 4 Eier
  • Käse (geriebener Cheddar oder Parmesan passen gut)

Richtungen

  1. In einer großen Pfanne Zucchini, Tomaten, Bohnen und Reis in Olivenöl anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Wenn der Reis anfängt zu kleben, die Brühe dazugeben und kochen, bis die Tomaten welken und die Zucchini anfängt zu bräunen, ungefähr 5 bis 7 Minuten.
  3. Bereiten Sie in der Zwischenzeit die Eier in einer separaten beschichteten Pfanne für die gewünschte Zubereitung vor (Rührei, Sonnenseite nach oben oder pochierte Arbeit gut).
  4. Reismischung in Schalen servieren und mit Eiern, Käse und etwas frisch gemahlenem Pfeffer belegen.


Schau das Video: Willy Astor - Vegetarischer Krimi (Juni 2021).