Hinweise

Blumenkohl Lauchpüree


Kartoffelpüree - liebe sie oder hasse sie, sie sind eine fast unvermeidliche Erntedank-Grundnahrungsmittel. Sie sind aber auch oft voller Butter und Sahne. Gießen Sie die Soße auf, und es ist ein komplettes Kalorienfest. Diese Kartoffelpüree-Alternative ist viel geschmackvoller, bietet jedoch dieselbe Textur mit deutlich weniger Kalorien und Kohlenhydraten sowie einer viel höheren Dosis an Ballaststoffen und Vitamin C. Rezept aus dem Alltag mit Rachael Ray angepasst.

Zutaten

  • 1 großer Kopf (oder 2 kleine) Blumenkohl, gehackt
  • 3 Esslöffel Butter
  • 1 großer Lauch, dunkelgrüne Spitzen entfernt, in dünne Scheiben geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1/2 Tasse Joghurt (normal oder griechisch)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Handvoll Petersilie, gehackt

Richtungen

  1. Einen Topf Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie Blumenkohl hinzu und kochen Sie 12 bis 15 Minuten, bis er weich ist. Abgießen und beiseite stellen.
  2. Während der Blumenkohl kocht, Butter in einer Soßenpfanne schmelzen. Fügen Sie Lauch und Knoblauch hinzu, und kochen Sie für ungefähr 8 Minuten, bis erweicht, achtgeben, um Knoblauch nicht zu verbrennen.
  3. Fügen Sie Blumenkohl, Lauch, Knoblauch und Joghurt zu einer Küchenmaschine und Hülsenfrucht hinzu, bis sie vermischt sind. (Oder Zutaten in einen Blumenkohl-Topf geben und mit einem Stabmixer vermengen.) Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn die Mischung zu dick ist, fügen Sie zusätzlichen Joghurt oder 1 Spritzmilch hinzu. Mit Petersilie bestreuen.