Hinweise

Warum werde ich während des Trainings rot?


Ähnlich wie beim Schwitzen ist das Rotfärben ein normaler Nebeneffekt, wenn alles heiß und unangenehm wird. Wenn unsere Haut wärmer wird als die Luft um uns herum - sei es durch Sport oder einfach zu sexy für unsere Hemden -, ergreift der Körper einige drastische Maßnahmen (ja, wir betrachten diese Art von Rötung als drastisch), um die Mechanismen und die Kontrolle des exkrinen Schwitzens beim Menschen abzukühlen. Shibasaki, M., Crandall, C.G. Abteilung für Umwelt- und Lebenswissenschaften, Nara Women's University Graduiertenschule für Geistes- und Naturwissenschaften, Nara Japan. Frontiers in Bioscience, 1. Januar 2010; 2: 685-696 ..

Wenn Sie die Hitze nicht aushalten können - warum es wichtig ist

Das Training, besonders bei warmem Wetter, erhöht die Körpertemperatur. Tatsächlich kann der menschliche Körper beim Training mehr als 1000 Watt Wärme produzieren - das ist eine Menge Weihnachtsbeleuchtung. Temperaturregelung während des Trainings. Gleeson, M. School für Sport- und Bewegungswissenschaften, Universität Birmingham, Edgbaston, England. International Journal of Sports Medicine, 1998, 19. Juni, Suppl. 2: S96-9. Die inneren Temperaturen bewirken wiederum, dass der Körper beginnt, sich abzukühlen. Das normale MO schwitzt oder erhöht die Durchblutung der Haut oder, wenn wir Glück haben (beachten Sie den Sarkasmus), sowohl die Temperaturregelung während des Trainings. Gleeson, M. School für Sport- und Bewegungswissenschaften, Universität Birmingham, Edgbaston, England. International Journal of Sports Medicine, 1998 Jun; 19 Suppl 2: S96-9.! Insbesondere strömt heißes Blut an die Hautoberfläche und die überschüssige Wärme wird an die Luft abgegeben. Wenn es feucht ist, kann das Schwitzen noch weniger effektiv sein, da der Schweiß die Haut nicht verdunsten und abkühlen kann. Wenn es also auf dem Fußballplatz klebt, kann ein sexy rotes Leuchten die einzige Möglichkeit der Haut sein, die Temperatur zu regulieren.

Shine On - Die Antwort / Debatte

Auch wenn es Sinn macht, dass unser Gesicht rot wird, können wir nicht anders, als zu bemerken, dass einige von uns im Fitnessstudio deutlich röter werden als andere. Studien haben nahegelegtAusdauersportler spülen möglicherweise mehr als ihre ungeübten Kollegen, da ihr Körper bei gleicher Anstrengung mehr Wärme erzeugt. Psychologische Faktoren wie der Moment „Oh Mist, da ist mein Ex und ich bin die Farbe eines Kirschschneekegels“ können auch dazu beitragen, wie rot wir werden. Die Wirkung der adrenergen Blockade auf das Erröten und die Gesichtsrötung. Drummond, P.D. Abteilung für Psychologie, Murdoch University, Perth, Australien. Psychophysiology, 1997 Mar; 34 (2): 163 & ndash; 8. Wenn Sie sich von extremer Kälte (z. B. nach dem Aufprall auf die Piste oder nach einem winterlichen Joggen) in Wärme verwandeln, kann sich die Haut ebenfalls rot färben, und auch Juckreiz und Schwellung verursachen (Spaß!). Diese als Frostbeulen bekannte Erkrankung tritt jedoch häufiger an Extremitäten wie Zehen und Ohren auf. (Wenden Sie sich an einen Arzt, wenn die Rötung nicht nachlässt.) Ein weiteres heißes Thema: Ein rotes Gesicht mit verlangsamtem Schwitzen und Übelkeit kann einen Hitzschlag bedeuten. Diese extremste Form der Hitzekrankheit kann zum Tod führen (fast 1.000 pro Jahr in den USA) und tritt auf, wenn die Körpertemperatur 104 Grad übersteigt, was es wichtig macht, schnell kalt zu werden. Wenn Hitzschlag nicht der Schuldige ist, Kühlen Sie sich in gemächlichem Tempo ab und lassen Sie den Körper ausschwitzen (Natürlich während Sie hydratisiert bleiben). Eine trockene Atmosphäre kann zu einem effektiveren Schwitzen und einer schnelleren Abkühlung mit weniger Rötung beitragen. Und tragen Sie diese Rötung mit Stolz, wenn Sie mit rosigen Wangen kühl sind, um eine Rötung zu vermeiden, und das Leuchten kann uns sogar gesünder und attraktiver erscheinen lassen.

Das wegnehmen

Wenn der Körper rot wird, kühlt er sich normalerweise während des Trainings ab. Warmes Blut gelangt an die Hautoberfläche, um die Wärme besser an die Umwelt abzuleiten. Wie gewohnt abkühlen lassen, besonders in trockenen Klimazonen, ist der beste Weg, um zu einem normalen Farbton zurückzukehren. Andere Faktoren wie Fitness und Verlegenheit können zur Rötung beitragen.