Hinweise

Dangerfood: Beef Jerky


Angeln, Campen, Jagen, Ballspielen oder vor dem Fernseher - Trockenfleisch vom Rind kann überall genossen werden. Aber dieser beliebte Snack ist kein modernes Wunder: Der Mensch trocknet fast jedes magere Fleisch (Rindfleisch, Schweinefleisch, Wildfleisch oder geräucherter Truthahn) seit Tausenden von Jahren, um es zu konservieren. Unsere Vorfahren haben jedoch möglicherweise nicht die gesundheitlichen Auswirkungen dieser schmackhaften Fleischprodukte erkannt - dieser Snack ist auf der Greatist-Liste der gefährlichen Lebensmittel aufgeführt, da er reich an Fett und Kalorien ist. und Natrium und enthält sogar potenziell krebserregende Wirkstoffe.

Quirky Jerky - Warum es gefährlich ist

Foto von Aleksandra Flora

Ein großes Stück Rinderpulver enthält mehr als 80 Kalorien und 5 Gramm Fett - und zwei davon sind gesättigte Fettsäuren, die (bei übermäßigem Verzehr) zu nachteiligen Auswirkungen auf die Gesundheit führen und das Risiko für koronare Herzkrankheiten erhöhen können. Gesättigtes Fett Säuren und Risiko für koronare Herzerkrankungen: Modulation durch Ersatznährstoffe. Siri-Tarino, P. W., Sun, Q., Hu, F. B., et al. Atheroskleroseforschung, Kinderkrankenhaus Oakland Research Institute, Oakland, CA 94609, USA. Aktuelle Atheroskleroseberichte, 2010 Nov; 12 (6): 384-90 .. Obwohl ruckartig viel Protein enthält (etwa 7 Gramm pro Stück), ist das Hauptproblem die hohe Menge an Natrium.Eine Unze Rinderpulver enthält etwa 450 mg Natrium oder fast 20 Prozent der maximalen empfohlenen Tagesdosis. Und da viele ruckelige Produkte in 4-Unzen-Packungen verkauft werden, verbrauchen viele Menschen, die eine ganze Tüte verschließen, 4 Portionen auf einmal - das ist fast einen ganzen Tag Natrium in einer Packung. Zu viel Natrium zu sich zu nehmen war mit Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Osteoporose und in einigen Fällen mit Magenkrebs verbunden. Salzkonsum, Bluthochdruck und Osteoporose. Caudarella, R., Vescini, F., Rizzoli, E., et al. GVM Krankenhäuser für Pflege und Forschung, Cotignola, Italien. Journal of Endocrinological Investigation, 2009; 32 (4 Suppl): 15-20. Überprüfung des Salzkonsums und des Magenkrebsrisikos: Epidemiologische und biologische Nachweise. Wang, X., Terry, P., Yan, H. World, J. Gastroenteroly, 14. Mai 2009; 15 (18): 2204-2213 ..

Denken Sie, dass Einzelportionspakete besser sind? Denk nochmal. Ein Stück Slim Jim mag ziemlich unschuldig aussehen, aber dieser böse Junge wird seine Fans alles andere als schlank halten. Nur ein Slim Jim Snack Stick enthält 150 Kalorien, 5 Gramm gesättigtes Fett und sogar etwas Transfett (0,5 Gramm).

Ein weiteres Problem mit dRohes Fleisch oder Geflügel mit Feuchtigkeit zu versorgen, ist pathogen. Bakterien überleben wahrscheinlich die trockene Hitze eines warmen Ofens oder eines Dörrgeräts, wenn die Temperaturen nicht hoch genug sind. In der Tat wurden mehrere Salmonellenausbrüche mit ruckartigem Rindfleisch in Verbindung gebracht. Todesfälle bei kommerziellen Verfahren zur Herstellung von ruckartigem Vollmuskel-Rindfleisch gegen Salmonella-Serovare und Escherichia coli 0157: H7. Buege, D. R., Searls, G., Ingham, S. C. Department of Food Science, Universität Wisconsin, Madison, Wisconsin 53706, USA. Journal of Food Protection, 2006 Sep; 69 (9): 2091-9 .. Das Hauptproblem? Die meisten Marken von Jerky fügen Konservierungsstoffe hinzu, um das Wachstum von Bakterien, Schimmelpilzen, Pilzen oder Hefen zu verhindern und die Ranzigkeit zu verzögern. Einige Marken von Jerky enthalten MSG, um den Geschmack zu verbessern, und während einige glauben, dass dieses Additiv negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben kann, ist die Forschung immer noch umstritten. Das schwerwiegendste Additiv ist Natriumnitrit, das ruckartig hinzugefügt wird, um das Wachstum bakterieller Sporen zu hemmen, die Botulismus verursachen, eine möglicherweise tödliche durch Lebensmittel übertragene Krankheit. Nitrite werden vielen verarbeiteten Fleischprodukten zugesetzt (denken Sie an Schinken, Speck und Hot Dogs) und tragen auch dazu bei, die Farbe des Fleisches zu bewahren. Klar, das hört sich vielleicht gut an, aber hier ist die nicht so gute Seite: Wenn Natriumnitrit verdaut wird, kann es im Darm Nitrosamine bilden, die krebserregend sind und in einigen Studien mit Darmkrebs in Verbindung gebracht wurdenTotale N-Nitrosoverbindungen und ihre Vorläufer bei Hotdogs sowie im Magen-Darm-Trakt und im Kot von Ratten und Mäusen: Mögliche ätiologische Erreger für Dickdarmkrebs. Mirvish, S. S., Haorah, J., Zhou, L., et al. Eppley-Institut für Krebsforschung, University of Nebraska Medical Center, Omaha, NE 68198-6805. The Journal of Nutrition, 2002 Nov; 132 (11 Suppl): 3526S-3529S. Risiko von kolorektalen und anderen Magen-Darm-Tumoren nach Exposition gegenüber Nitrat, Nitrit und N-Nitrosoverbindungen: eine Folgestudie. Knekt, P., Jarvinen, R., Dich, J., et al. Nationales Institut für öffentliche Gesundheit, Helsinki, Finnland. International Journal of Cancer, 15. März 1999; 80 (6): 852-6 ..

Das Rindfleisch verbannen? - Ihr Aktionsplan

All diese Fakten bedeuten nicht, dass Sie auf Trockenfleisch verzichten müssen vollständig. Die ruckartige Qualität variiert stark und hängt von der Wahl des Fleisches, der Konservierungsmittel und der Konservierungstechnik ab.Vermeiden Sie ruckartige Produkte, die aus hochverarbeitetem, gehacktem und geformtem Fleisch bestehen. (Ähm, wir sehen Sie an, Slim Jim!) Leider kann der Verbraucher nicht sagen, welche Rindfleischqualität auf der Zutatenliste steht. Suchen Sie daher nach Produkten aus magerem Fleisch, da Fett den Verderb verursacht. Lernen Sie, Etiketten vor dem Kauf zu lesen und suchen Sie nach Marken mit einem niedrigeren Natrium- und Fettgehalt. Überprüfe dich wie immer, bevor du dich kaputt machst! Halten Sie die Portionsgrößen klein und essen Sie jeweils eine Portion (anstelle der gesamten Packung auf einmal).

Wenn die krebserregenden Nitrite Anlass zur Sorge geben, haben wir eine gute Nachricht: Vitamin C verhindert die Bildung von Nitrosaminen im Darm. Kombinieren Sie also vitamin C-reiche Lebensmittel wie Orangen, Brokkoli, grüne Paprikaschoten und Rosenkohl mit diesem Leckerbissen. Willst du das Ruckeln nicht endgültig aufgeben? Suchen Sie nach Bio-Marken, die auf der Verpackung „keine Konservierungsstoffe“ und „keine Nitrate“ vermerken. Obwohl sie immer noch als verarbeitetes Fleisch angesehen werden, sind sie viel besser als das Original.

Schließlich ist es in den meisten Fällen eine gute Alternative, im Geschäft gekaufte Gefahrgutprodukte zu Hause zuzubereiten. Wir raten jedoch davon ab, zu Hause ruckartig zu sein, da es schwierig sein kann, die hohen Temperaturen zu erreichen, die zum Abtöten aller Bakterien erforderlich sind. Entschuldigung, Heimwerker!

Fünf tragbare, proteinreiche Alternativen zu Trockenfleisch vom Rind:

Gebratenes Edamame über Food.com

High Protein Müsliriegel über Tastebook

Hausgemachter Trail Mix über EatingWell

Bananen Brot protein Muffins via Dashing Dish

Erdnuss Btter Proteinballs über Sauerstoff


Schau das Video: Fugu-fish: risky Japanese delicacy. English version (Juni 2021).