Hinweise

Schlagen Sie die Turnhalle, um Ärger zu reduzieren


Foto von Jess Ivy

Durch körperliche Aktivität werden Endorphine freigesetzt, die das chemische Glück des Gehirns fördern. Wenn wir sauer sind, ist es vielleicht das beste Gegenmittel, einen Spaziergang zu machen, den Kraftraum zu betreten oder ihn auf dem Treppenmeister herauszunehmen. Sich von einer Quelle der Frustration zurückzuziehen, kann uns auch dabei helfen, eine andere Perspektive einzunehmen, indem wir einfach unseren Geist klären.

Wegbringen: Wenn Sie das nächste Mal von Ihrem Chef angesprochen werden, bieten Sie ihm an, für einen Kollegen zum örtlichen Café zu laufen (oder dort zu spazieren). Es gibt Ihnen eine Ausrede, sich zu bewegen und zu dekomprimieren.

Kann einem nervigen Mitbewohner nicht entkommen?

8 Körpergewichtsübungen können Sie machen, ohne Ihr Zimmer zu verlassen.

Ist es in Ordnung, wütend ins Bett zu gehen?

Werd nicht sauer, hol Zzz

Zitat:

„Es ist ratsam, Ihre Wut auf Probleme zu lenken - nicht auf Menschen. um Ihre Energie auf Antworten zu konzentrieren - nicht auf Ausreden. “- William Arthur Ward.