Hinweise

Gebackener Lachs Mit Avocado-Dill-Joghurt


Lachs ist eine großartige Grundnahrungsmittel für die wöchentliche Abwechslung beim Abendessen. Aus gutem Grund ist er kalorien- und fettarm, enthält viel Eiweiß und ist mit Omega-3-Fettsäuren nicht mehr auf dem Markt. Belegen Sie Ihren Fisch mit einem gehäuften Löffel Avocado-Dill „Crema“ (ein schickes Wort für Soße), und das Abendessen ist in 20 Minuten oder weniger fertig.

Zutaten

  • 1avocado, gewürfelt
  • 1/2 Tasse griechischer Joghurt
  • 3 Esslöffel gehackter Dill
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Filets (je 6 Unzen) Lachs
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Richtungen

  1. Backofen auf 400 Grad vorheizen.
  2. Bereiten Sie Joghurtsoße zu, indem Sie Avocado, griechischen Joghurt, Dill, Knoblauch, Zitronensaft, 1 Esslöffel Wasser sowie Salz und Pfeffer in einer Küchenmaschine oder einem Mixer glatt und cremig mischen. (Falls erforderlich, fügen Sie jeweils 1 Esslöffel Wasser hinzu, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.) Legen Sie es beiseite.
  3. Legen Sie die Fischhaut mit der Seite nach unten auf ein mit Folie ausgekleidetes Backblech. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl bestreichen. Fisch backen, bis er gerade durchgebacken ist, etwa 8 bis 10 Minuten. (Dickere Filets in der Mitte brauchen länger, während dünnere Filets aus dem Schwanzbereich schneller garen.)
  4. Mit Avocado-Dill-Joghurt belegt.

Schau das Video: Lachs richtig braten - Lachs Rezept mit Zitronen Dill Sauce (Juli 2020).