Sonstiges

Gefüllte Weinblätter


Dolma, oder gefüllte Weinblätter, sind zu Hause leichter zuzubereiten als es scheint und die Zutaten sind super zugänglich. Weinblätter sind heutzutage in vielen großen Lebensmittelgeschäften üblich und können auch in ethnischen Lebensmittelgeschäften vorkommen. Dies ist ein Grundrezept, aber Sie können es ganz nach Ihrem Geschmack ändern. Fügen Sie Johannisbeeren für ein bisschen Süße hinzu, passen Sie die Gewürze an oder ersetzen Sie den weißen Reis für eine Vollkornversion.

Zutaten

  • Für die Füllung:
  • 1 1/2 Tassen Langkornreis
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1/2 Tasse Tomatenmark
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 2 Teelöffel Piment
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • Für Blätter:
  • Weinblätter (roh oder vorbehandelt)
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • Tomatensauce zum Eintauchen (optional)
  • Griechischer Joghurt zum Eintauchen (optional)
  • Rote Pfefferflocken zum Garnieren (optional)

Richtungen

  1. Alle Füllzutaten in einer Schüssel gut vermischen.
  2. Wenn Sie rohe Weinblätter verwenden, bringen Sie etwas Salzwasser zum Kochen. Fügen Sie Weinblätter hinzu und kochen Sie für ungefähr 15 Minuten, um zu erweichen. Vorsichtig herausnehmen und in ein kaltes Wasserbad legen. Bis zur Verwendung einweichen lassen. Wenn Sie vorbereitete Weinblätter verwenden, können Sie loslegen.
  3. Legen Sie jedes Weinblatt flach auf Ihre Arbeitsfläche. Etwa 1 Esslöffel Füllung in die Blattmitte geben. Verteilen Sie die Mischung in einem gleichmäßig großen Holzstamm entlang der Unterseite (Stielende) des Blattes und lassen Sie auf allen Seiten etwa 1/4-Zoll-Abstand. (Hinweis: Wenn der Blattstiel immer noch einen kleinen harten Stiel aufweist, entfernen Sie ihn.)
  4. Falte die Mischung vom Stielende um und stecke sie in die Mitte. Falte weiter, bis du eine vollständige Rolle hast. Wiederholen Sie den Vorgang, bis die Mischung und / oder die Blätter aufgebraucht sind.
  5. Gerollte Weinblätter in einen Topf schichten und darauf achten, dass sie nahe beieinander liegen. Gießen Sie 2 Tassen Wasser darauf, beträufeln Sie es gleichmäßig mit Olivenöl und bedecken Sie es.
  6. Wasser zum Kochen bringen, dann 1 Stunde bis 90 Minuten köcheln lassen oder bis der Reis gar ist. Überprüfen Sie alle 20 bis 30 Minuten; Wenn Sie sehen, dass Wasser absorbiert wurde, fügen Sie etwa 1 Tasse mehr hinzu.
  7. Wenn die Dolmas fertig sind, entfernen Sie sie nacheinander (sie sind empfindlich, wenn sie heiß sind). Nach Belieben gekühlt oder gekühlt mit Tomatensauce, griechischem Joghurt und / oder roten Pfefferflocken servieren.